Über uns

Personengruppe Senioren

Personengruppe Senioren

PG Senioren rh Vorsitzende Seniorenausschuss

Bezirksseniorenausschuss

Vorsitzende: Marianne Wendt
Mitglieder:
Peter Höppner
Hans-Dieter Schmidt (Stellvertreter)
Guido Wilke
Lothar Wilmerstädt
Jutta Zinn

 

 Termine 2017 Sitzungen, jeweils 10.00 Uhr in der Geschäftsstelle

22. Februar 2017

19. April 2017

23. August 2017

17. Oktober 2017

23. November 2017

 

 

 

Bericht von der Bezirksseniorenkonferenz

Am 21. Mai 2014 fand die 3. Bezirksseniorenkonferenz unseres ver.di-Bezirkes in im Rahmen der Organisationswahlen im Angermünder „Haus der Generationen“ statt.
Auf der Tagesordnung standen für die 27 gewählten Delegierten aus den Gliederungen

·       der Rechenschaftsbericht des Bezirksseniorenausschuss

·       die Beratung von Anträgen und

·       die Wahlen für einen neuen Bezirksseniorenausschuss und
        nachfolgende Konferenzen

Durch die Vorsitzende des Ausschusses wurde der Bericht über die Arbeit der vergangenen 4 Jahre gegeben.
Dabei wurde Positives ebenso angesprochen wie Nichterreichtes. Defizite gibt es besonders beim Übergang von ver.di-Mitgliedern in den Ruhestand. Hier gelingt es noch nicht in ausreichendem Maße, besonders Austrittswillige zum Mitmachen in unserer Gewerkschaft als Senior oder Seniorin zu überzeugen.
Neben der Arbeit des Bezirksseniorenausschuss gibt es eine gute und selbständigeregionale Arbeit in den Bereichen Eberswalde  und  Schwedt.
Höhepunkte der jährlichen Arbeit waren die zentralen Veranstaltungen für Senioren zu gesellschaftspolitischen Themen wie Angleichung der Renten Ost an West, Ursachen der Finanzkrise, Altersarmut, Pflegeversicherung und Pflegeleistungen, Patientenverfügung und Betreuungsvollmacht.

Einstimmig wurden durch die Delegierten die 3 vorliegenden Anträge zur sogenannten „Mütterrente“, zu den Ausnahmen beim gesetzlichen Mindestlohn und Neuausrichtung der Pflegeversicherung angenommen.